Trails verbinden uns

JJeder einzelne Trail steckt voller Geschichten. Von dem ersten Mal etwa, als sich ein Mensch gefragt hat, wo dieser Weg wohl hinführt. Oder von dem Radsportler, der diesen Trail zum allerersten Mal unter die Reifen genommen hat. Und jeder von uns steuert jedesmal wenn er auf sein Bike steigt neue Geschichten bei.

Es sind Geschichten von Freundschaften, von Reisen, aber auch von der Flucht in die Abgeschiedenheit. Mit jeder dieser Episoden wächst auch der Trail selbst. Er wird viel mehr als einfach nur eine Verbindung zwischen zwei Orten. Er wird zum Zeuge der Geschichten, die sich auf ihm abgespielt haben.

Manche dieser Geschichten gehen in die Tiefe. Und haben wir nicht alle schonmal die Urpsrünge eines Trails vergessen, wenn wir mit einem dicken Lächeln im Gesicht über ihn hinweggefegt sind? Doch ab und an lohnt es sich innezuhalten und den Geschichten der Anderen zu lauschen. Denn auf diese Weise stärken wir unsere Verbindung, nicht nur zu dem Trail, sondern auch zueinander.

Genau diese Geschichten möchte Trail Tales erzählen und in Form von Videos und Blogbeiträgen mit einem breiten Publikum teilen.

Genau diese Geschichten möchte Trail Tales erzählen und in Form von Videos und Blogbeiträgen mit einem breiten Publikum teilen. Dabei hat jede Geschichte ihren eigenen Rhytmus. Manche sind älter als Menschengedenken, andere werden erst noch geschrieben. Wir folgen den Fußstapfen und Reifenspuren jener, die vor uns waren und schreiben die Geschichte des Trails dabei selbst fort.

Gemeinsam entdecken wir die Welt. Wir begeben uns auf die Spuren der Pioniere des Mountainbikens.

Wir erklimmen die Gipfel der Pyrenäen und entdecken vergessen Ortschaften. Wir sprechen mit den Erbauern von Trails, die heute perfekt für großen Mountainbike-Spaß sind.

Exklusive inhalte

Trail Tales bedeutet exklusive Inhalte, die wir in regelmäßigen Abständen veröffentlichen werden. Du willst sie vor allen anderen sehen? Dann melde dich an und wir halten dich auf dem Laufenden.

Falsches Passwort